Hat das Velo ausgedient?

Mit dem Velo zur Schule? Viel zu gefährlich, sagen die Eltern. Mit dem Velo zur Arbeit? Nein danke, sagen die jungen Leute und nehmen den Bus. Velofahren ist uncool. Und auch die ältere Generation bekundet ihre liebe Mühe. Zu aggressiv ist der Autoverkehr. Auch in der Stadt. Zur Radiosendung …

mit Jean-François Steiert, Nationalrat SP, Präsident Pro Velo

Sitzung Vorstand Mai

Die Jahresziele 2014 sind erarbeitet. An der DV vom 06. Juni 2014 werden wir davon berichten.

Der Vorstand plant, sich zu erweitern und sucht darum Leute, die sich im gut organisierten Gremium engagieren möchten.
Wir arbeiten projektorientiert und legen wert darauf, den zeitlichen Aufwand gut zu planen, so dass die Freude an der Arbeit im Vordergrund bleibt.
Schick und doch eine eMail info@provelosursee.ch mit Deinen Fragen. Auf Wunsch können wir Dich auch anrufen oder ein unverbindliches Gespräch abmachen.

Marianne Steiner, Vizepräsidentin

DV Pro Velo Schweiz

Die DV fand im Velodrome in Grenchen statt. Ein spannender Ort und eine interessante Delegiertenversammlung.

Download Jahresbericht 2013 und Infos zur geplanten Veloinitiative

[flexslider layout=“attachments“ excerpt=“35″ category=““ limit=“15″ id=““ lightbox=“yes“][/flexslider]

Verkehrspolitik lokal

Die Mitmachaktion „Nägel mit Köpfchen“ vom 21. September 2013 trägt Früchte.

Nach mehreren Gesprächen mit Vertretern des Bauamtes der Stadt Sursee, zeichnet sich eine verstärkte Zusammenarbeit ab. Vorerst finden zwei jährliche Treffen zwischen Vertretern des Bauamtes und des Vorstandes von Provelo Sursee statt. Weiter ist geplant, dass Pro Velo Sursee bei relevanten Projekten in eine Vernehmlassung einbezogen wird.
Die Gespräche verliefen konstruktiv und in einem angenehmen Klima. Es wurden Entwicklungsschwerpunkte bezeichnet, die eine gute gemeinsame Basis bilden.