Info Vorstand

Vorstandssitzung vom 20. August 2014

  • Wir sammeln telefonisch die eMail Adressen unserer Mitglieder, damit wir diese schneller und kostengünstiger anschreiben können. So hoffen wir, dass dass wir für kurzfristige Aktionen oder Projekte unsere Mitglieder besser informieren und einbinden können. Die ersten Erfahrungen von Rita zeigen, dass die Mitglieder es schätzen, von uns angerufen zu werden!
  • Pro Velo CH kommt auf Besuch zu einem Infoaustausch mit dem Vorstand. Die Termine müssen noch gefunden werden.
  • Unsere Jahresplanung ist auf Kurs, die nächste Aktion ist Licht am Velo am 13. November ab 17.00 Uhr auf dem Martignyplatz. Weitere Projekte sind in der Planungsphase.
  • Wir waren bei der Einweihung von Nextbike in Sursee bei den geladenen Gästen. Marianne hat Pro Velo Sursee als Präsidentin vertreten.
  • Wir sind nach wie vor offen für neue Vorstandsmitglieder – wer Lust auf eine konstruktive, spannende und herzliche Vorstandszusammenarbeit hat, melde ich doch unverbindlich bei der Präsidentin Marianne Steiner.

Neuer Mitgliedervorteil!

Für CHF 75.- (anstatt 95.-) übernachten unsere Mitglieder ab sofort in über 500 Top-Hotels, davon über 150 Velohotels in der Schweiz und im benachbarten Ausland zum ½ Preis. Von der familiären Herberge bis zum 5-Sterne Luxushotel ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Auf den Sattel, fertig, los! Zur Website …..

Die Vorteile der Hotelcard

  • Übernachten Sie in 549 Hotels zum ½ Preis.
  • Wählen Sie aus über 200 Wellness- und mehr als 200 Wintersporthotels.
  • Buchen Sie Hotels von 1 bis 5 Sternen in den Top-Tourismusdestinationen.
  • Die Hotelcard ist während ihrer Gültigkeit beliebig oft einsetzbar, das Sparpotenzial ist enorm.
  • Für die Buchung eines Doppelzimmers genügt eine Hotelcard.
  • Kein Konsumationszwang im Hotel.
  • Keine Mindest-Aufenthaltszeit im Hotel.
  • Die Hotelcard ist unmittelbar nach der Bestellung gültig und einsetzbar.

Pfingstvelotour

07. Juni 2014

Eine Delegation von Pro Velo Sursee ist an diesem wunderbar sonnigen Samstag nach Rotheburg gefahren, um eine Gruppe Mitglieder von Pro Velo Luzern zu treffen und nach Schenkon zu geleiten. In Schenkon haben wir gegrillt und den Nachmittag mit angeregten Gesprächen und viel Lachen verbracht.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

5. Generalversammlung

06. Juni 2014

Die Generalversammlung hat in einem angeregte Rahmen stattgefunden. Das Wetter war wunderbar. Der erste richtige Sommerabend mit einem feinen Apéro mit Ritas legendärem Brot.

Wichtige Informationen

  • Leodegar Ottiger gibt seine Demission bekannt und Marianne Steiner wird als Präsidentin gewählt.
  • Heidi Schillig, geschätztes Mitglied und Stadträtin, überbringt einen Gruss des Stadtrates und bekräftigt den Wunsch des Stadtrats, mit Pro Velo Sursee zusammen zu arbeiten. Zukünftig werden wir uns zweimal im Jahr mit dem Stadtrat treffen.
  • Der Vorstand plant, das grosse Wissen der Mitglieder in geeigneter Form zugänglich zu machen.
  • Der Vorstand möchte sich erweitern. Neue Vorstandmitglieder sind willkommen. Wir haben eine klare, gut organiserte Arbeitsform, die richtig Spass macht.