Hmm, nicht ausgewählt

Bei der Prämierung der eingegeben Projekte für das Stadt-Garten-Spiel, wurde das Velo-Labyrinth nicht berücksichtigt, schade. Uns hat es Spass gemacht, einen ganzen Samstagnachmittag daran herum zu basteln. Die Ideen leben in unseren Köpfen weiter und wer weiss, vielleicht verwirklichen sie sich in einem anderen Zusammenhang.

Marianne Steiner, Präsidentin Pro Velo Sursee

Kindervelos zu verschenken

Ich habe vor einigen Tagen eine E-Mail mit folgenden Wortlaut erhalten.

Guten Tag Frau Steiner,
wir hätten 2 Jugendvelo zu verschenken. Habe in der Nachbarschaft nachgefragt, aber niemand kann diese Velos gebrauchen.
Ich finde es schade wenn wir diese Velos fortwerfen müssen. Vielleicht wissen sie jemanden,  der diese Velos gebrauchen kann .
Wir würden uns freuen, wenn wir jemanden mit diesen Velos einen gefallen tun könnten.

Ein tolles Angebot, oder? Sollte jemand an einem oder beiden Velos interessiert sein, bitte an info@provelosursee.ch schreiben.

Wheeler_24D

Wheeler Junior 24D, blau, 21 Gänge, guter Zustand, Körpergrösse 130-150 cm

Wheeler_29

Wheeler Pro 29, grau, 24 Gänge, guter Zustand, Körpergrüsse 150-160 cm

Montag, 09.05.2016 – die Velos haben einen Platz gefunden!

Auf den Bänklis küssen

40 Projektideen wurden dem Team Garten-Stadt-Spiele eingereicht – 4 davon werden ausgewählt und je einen Monat lang auf dem Martigny-Platz in Sursee stehen.

Für uns ist klar: Stadt-Garten-Spiele ohne Velos, das geht nicht. Wir hoffen sehr, unsere Idee, ein Velo-Labyrinth, realisieren zu können, mitsamt der Aktion, die wir vorgesehen haben.

Für Kontakt braucht es Plätze und: nützt die Bänklis zum Küssen! Dies die Kurzzusammenfassung der Referate am Eröffnungsanlass heute morgen – Christa Wassmann und ich waren als geladene Gäste dort.

Marianne Steiner, Präsidentin Pro Velo Sursee