Online-Symposium „Cycling For Climate“


Den World Bicycle Day vom 3.6. und die Abstimmung über das CO2-Gesetz vom 13.6. nehmen wir zum Anlass, um die Wichtigkeit des Velos in Bezug auf den Klimaschutz hervorzuheben. Wir stellen beim Online-Symposium „Cycling For Climate“ das Thema Velo und Klima in den Mittelpunkt und beleuchten diese Verbindung aus verschiedenen Blickwinkeln. Es referieren drei hochkarätige Persönlichkeiten:

– Marcel Hänggi (Mitinitiant der Gletscher-Initiative) spricht über die Bedeutung des Velos zur Erreichung unserer Klimaziele.
– Florence Germond (Stadträtin Lausanne, Verkehr&Finanzen) berichtet über den städtischen Klimaauftrag und wie sie diesen mit Hilfe vom Velo umsetzt.
– Henk Swarttouw (Präsident European Cyclist Federation ECF) zeigt was in Sachen Klimaschutz und Veloförderung auf europäischer Ebene abgeht.
Moderiert wird der Anlass von unserem Geschäftsleiter Jürg Buri.

Ort: Zoom
us02web.zoom.us/j/85886022088
Meeting-ID: 858 8602 2088

Datum: Do. 3. Juni 2021

Zeit: 11.00 bis 12.45 Uhr

Programm:
11.00 Uhr  Start und Begrüssung durch Jürg Buri
11.10 Uhr  Referat Marcel Hänggi
11.40 Uhr  Referat Florence Germond
12.10 Uhr  Referat Henk Swarttouw
12.40 Uhr  Schlusswort von Jürg Buri
12.45 Uhr  Ende

Ja zur Velostation

ProVelo Sursee begrüsst die Absicht der Stadt eine Velostation am Bahnhofsplatz zu errichten. Unsere Mitglieder bringen sich auf verschiedene Weise in das Projekt mit ein und hoffen auf eine möglichst baldige Umsetzung. Dabei ist klar, dass Kompromisse gefunden werden müssen – und keine Maximalforderungen durchsetzbar sind. Wenn auch Du daran mitarbeiten willst, melde dich bei uns.
Es ist wichtig für die Verkehrssituation vor Ort und den regionalen Modalsplit – auch wenn aus Velosicht noch mehr möglich wäre – wir befürworten das Projekt im Rahmen der Umgestaltung des Bahnhofplatzes und empfehlen bei einer allfälligen Abstimmung dieses aus heutiger Sicht anzunehmen.

Mehr zum Thema: Stadt Grafik Publikationen